bioladen*Frische

 
 

Die besondere bioladen*Frische

Molkereiprodukte, Eier und Fleisch – oft sind es genau diese Produkte, die im Mittelpunkt der öffentlichen Debatte stehen und die einen Verbraucher erst zum Bio-Käufer machen. Ein Grund mehr für uns bei dem bioladen*Frische-Sortiment die nachvollziehbare Herkunft und gute Qualität sicher zu stellen. So können Sie Ihren Kunden immer alle Fragen beantworten – ganz transparent und klar.

bioladen*Molkereiprodukte – für jeden Tag

Die Milch ist zu 100% Verbandsware (bei Butter und Sahne 95%), zum größten Teil Bioland. Weiling hat schon vor Jahren den Bioland-Verband intensiv beim Prozess zur Umstellung der Futtermittel auf 100% bio begleitet. Neben Milch gibt es auch Butter und Sahne sowie Quark und verschiedene Sorten Joghurt von bioladen*. Alle Produkte werden mit einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis angeboten und sind Mengenträger.

bioladen*Eier – ganz in Bioland-Qualität

Auf den Bioland-Höfen Altfeld und Wening werden die Hühner artgerecht gehalten. Bereits vor Jahren hat Weiling schon auf 100% Bio-Fütterung bestanden. Weiling handelt keine EU-biozertifizierten Eier, weil uns der ökologische Qualitätsanspruch nicht ausreicht. Für die Verbraucher-Kommunikation am POS finden Sie hier Steckbriefe zu den Bioland-Höfen Altfeld und Wening.

bioladen*Fleisch im Frischepack – unkomplizierter Premiumgenuss

Das bioladen*Frischfleisch ist ein Premiumprodukt hinsichtlich seiner geschmacklichen und ökologischen Qualität. Das Fleisch stammt ausschließlich von Bauernhöfen, die zertifizierten Bio-Verbänden angeschlossen sind. Die Erzeugergemeinschaften sind genau definiert. Die Futtermittel stammen überwiegend von den eigenen Höfen und ausschließlich von ökologisch bewirtschafteten Feldern. Bei der Schlachtung und Verarbeitung beim Naturverbund Thönes wird großer Wert auf ein für das Tier schonendes Vorgehen gelegt. Alle bioladen*Produkte sind außerdem, genau wie das gesamte Wurst- und Fleischsortiment bei Weiling, ohne Nitritpökelsalz (NPS) produziert. Weiling lehnt den Einsatz von NPS ab.

Kommunikation zur Herkunft des bioladen*Fleischs für Verbraucher

Am POS

Zeigen Sie Ihren Kunden direkt am Sortiment die Herkunft des bioladen*Fleischs mit dem Übersichtsplakat.

Und Online

Übrigens: Auch TK-Fleisch gibt es inzwischen von bioladen*. Mit den 21 Produkten aus der Manufaktur Max, können Sie Ihren Kunden stets alles von Chops vom Lamm bis zum Rumpsteak anbieten. Das gesamte bioladen*TK-Fleischsortiment ist Naturland- oder Demeter-zertifiziert.