Weiling erleben

„Die Weiling-Messen stehen für konzentrierte und angenehme Atmosphäre, spannende Konzepte, interessante Stände mit vielen neuen Produkten. Alle Weiling-Kunden sind eingeladen zu probieren, sich mit Herstellern und Weiling-Mitarbeitern auszutauschen, um für den eigenen Laden neue konzeptionelle Ideen zu entwickeln.“

Weiling-Messen

Weiling-Messen

 
 

Weiling erleben – Bio lieben!

Bei unseren jährlichen Weiling-Messen in Coesfeld und Lonsee zeigen wir Ihnen und Ihrem Team zusammen mit vielen Marken-Herstellern die ganze Vielfalt des Bio-Fachhandels. Neue Produkte und bewährte Klassiker sowie frische Produktlinien der Weiling-Lieferanten werden hier präsentiert. Nicht zu vergessen natürlich auch alle Informationen und Neuigkeiten zur Marke bioladen* – die exklusive Fachhandels-Marke für Sie als Weiling-Kunde.

Für einen noch genaueren Blick hinter die Kulissen bieten wir interessante Führungen zu unseren Winzern, über die Obst- und Gemüseausstellung sowie durch unser Lager an.

Nehmen Sie sich Zeit für Gespräche über Entwicklungen in der Branche allgemein und Beratung zu Ihren individuellen Themen, wie z.B. Weiterbildung, Marketing und Verkaufsförderung oder Ladengestaltung. Das Weiling-Team freut sich auf Sie!

Zukünftige Termine der Weiling-Messen:

Weiling auf der BioSüd m 25.09.2016 in Augsburg:
Halle 7, Eingang B3 (vom Innenhof), Stand 7M13 und 7K14

Weiling-Messe Lonsee: 25. Juni 2017

Weiling-Messe Coesfeld: 09. und 10. September 2017

Nachbericht zu der Weiling-Messe Coesfeld

Coesfeld, 3./4. September
25. Weiling-Messe in Coesfeld - Branchentreffen des Fachhandels

Intensive Gespräche zwischen Händlern, Erzeugern und Herstellern standen erneut im Mittelpunkt der 25. Weiling-Messe am 3. und 4. September in Coesfeld. Rund 230 Aussteller freuten sich über 1.600  Fach-Besucher. Allen gemeinsam: Der Wunsch nach Orientierung und Antworten auf die Frage, welche Marke sich wie positioniert, sowie die Neugier auf Neuheiten und Wissenswertes. Dazu zählt die immer höhere Transparenz der Produkte und Hersteller. Wo kommt das Produkt oder die Rohware genau her, wer ist der Verarbeiter und was ist das Besondere bei ihm? Viele Fragestellungen konnten anschaulich beantwortet werden. So auch beispielsweise von den Bioland-Produzenten Patrick Schwienheer aus Sassenberg, der in einem klimaneutralen Glashaus Fruchtgemüse der Marke bioladen* erzeugt oder Heiko Müller, der Puten für die Manufaktur Max aufgestallt hat. 

Geschäftsführer Dr. Peter Meyer äußerte sich in einer Ansprache sehr positiv über die Weiling-Kompetenzoffensive: „Auch dieses Jahr werden wieder mit 4.000 Teilnehmern viele Menschen ihr Fachwissen in 270 Seminaren an 9 Standorten erweitern!“ (Seminarprogramm unter www.weiling-akademie.de)

Betriebsführungen im 11.000 m² großen Neubau waren in diesem Jahr unter Händlern und Ausstellern besonders gefragt. Sie erlebten Weilings neues vollautomatisches Hochregallager und das Autostore in Betrieb. Neugierige können sich im Internet unter swisslog.com Kleinteilelagersystem AutoStore informieren. Weiling erwartet von diesen Neuerungen eine Effizienzsteigerung, um damit gemeinsam mit Kunden und Lieferanten effektiv am Markt agieren zu können.  

Bernd Weiling: „Besonders gefreut habe ich mich über die Aussagen verschiedener Aussteller und Bioladner: ‚Auf dieser Messe hat man das Gefühl, es sei ein großes Familientreffen!‘“

Am 25. September ist Weiling auf der BioSüd vertreten. Die nächste Weiling-Messe in Lonsee findet am 25. Juni 2017 statt,  am 09. und 10. September 2017 die 26. Weiling-Messe in Coesfeld.

Nachbericht zu der Weiling-Messe Lonsee

Lonsee, 19. Juni
6. Weiling-Messe in Lonsee - Klare Positionierung für die Zukunft

Über 735 Besucher kamen am 19. Juni zur 6. Weiling-Messe in Lonsee mit Ständen von über 200 Ausstellern. Inhaber und Mitarbeiter von Bioläden und anderen Biofachgeschäften nutzten die Möglichkeit, sich mit Erzeugern von Obst und Gemüse, Verarbeitern von Käse, Wein, Naturkosmetik und vielen weiteren Produkten auszutauschen. 

In seiner Messeansprache am Vorabend betonte Weiling-Geschäftsführer Dr. Peter Meyer, dass Weiling am Standort Lonsee weiterhin intensiv wachse. Er stellte Weilings klare Positionierung zum Fachhandel noch einmal dar und wies darauf hin, das diese heute und in Zukunft Bestand haben würde. Deshalb unterstütze Weiling seine Fachhandels-Kunden in unterschiedlichen Bereichen. Beispiele waren hier das Marketing und die Ladenentwicklung. Auch die Kompetenzoffensive der Weiling.Akademie würde den selbstständigen Kunden helfen, professionell aufgestellt zu sein. So würde Zukunft gemeinsam erfolgreich. Weiling sähe im Fachhandel die Chance, ökologische Produkte mit guter Beratung so zu vermarkten, dass sowohl Erzeuger als auch Verbraucher davon profitieren könnten. Immer mehr Bio-Produkte würden so immer mehr Verbraucher begeistern, weil diese wissen würden wo sie herkommen und was das Besondere, u.a. für Mensch, Tier und Umwelt ist. Das sei gesellschaftlich ein wichtiger Schritt in die Zukunft.

Die Aussteller zeigten sich sehr zufrieden mit dem Zuspruch und dem Niveau der Gespräche mit den UnternehmerInnen und MitarbeiterInnen aus rund 150 Fachgeschäften.

Die nächste Weiling-Messe in Lonsee findet am 25. Juni 2017 statt.